Nix mehr zu hören!

Rohr- und Kompaktschalldämpfer von Felderer

Rohrschalldämpfer URSD

HTH Rohrschalldämpfer werden zur Reduzierung von Schall in Luftverteilsystemen eingesetzt. Die Schalldämpfer können an alle Normlüftungsrohre mit entsprechender Nennweite verbaut werden. In Kombination mit den HTH Spiralfalzrohrsystemen sind die Schalldämpfer für Lüftungsanlagen bis strong>DIchtheitsklasse D geeignet. Alle HTH Rohrschalldämpfer sind VDI-konform ausgeführt und mit silikonfreien Dichtmaterialien ausgestattet.

Die Schalldämpfer bestehen aus einem verzinkten Spiralfalzrohr als Hüllrohr sowie einem Innenrohr aus Lochblech. Zwischen den beiden Rohren befindet sich die Schalldämmpackung aus gesundheitlich unbedenklicher Mineralwolle. Sie ist je nach Schalldämpferausführung 50mm oder 100mm stark. Die Mineralwolle ist durch eine Trennlage vom Luftstrom getrennt. Beidseitig sind die Schalldämpfer mit Metallendkappen verschlossen, in denen die Luftleitungsanschlüsse als Stecknippel mit integrierter Doppellippendichtung fest integriert sind.

Rohrschalldämpfer URSD
URSD 50mm
URSD 100mm
URSDE Kompakt
Länge (mm)

Nennweite (mm)
600 900 1200 900 1000
80
100
125
140
150
160
180
200
250
280
315
355
400

AUCH FLEXIBEL –
PROFLEX UTSD

Telefonieschalldämpfer UTSD

Der UTSD ProFlex Schalldämpfer besteht aus einem gewölbten, perforierten Aluminium Innenschlauch und einem ProFlex Außenmantel. Die angebauten Aluminium Endkappen sind mit integrierten Doppellippendichtungen ausgestattet. Der Raum zwischen inneren und äußeren Schlauch ist mit hochschalldämmender, RAL zertifizierter Glasfaserdämmung gefüllt. Die gesundheitlich unbedenkliche Glaswolle ist zusätzlich durch einen Rieselschutz vom Luftstrom getrennt. Der Schalldämpfer erfüllt EN13180..