HFL Montageempfehlung

Felderer easyService: Empfehlung des HFL für runde & eckige Luftleitungen

Hier stellen wir Ihnen Montageempfehlungen zur fachgerechte Montage von dichten Luftleitungen, herausgegeben vom Herstellerverbandes für Luftleitungen (HFL e.V.), zur Verfügung.

Der HFL setzt sich zusammen aus den führenden Herstellern von Luftleitungen, Planern aus dem Bereich der TGA sowie Zulieferern der Luftleitungsbranche. Er bezweckt zum Nutzen der Allgemeinheit - über den Kreis seiner Mitglieder hinaus - die Förderung der Qualitätsverbesserung und Qualitätsfestlegung in der Luftleitungsfertigung und Luftleitungsmontage.

» zur Website des HFL «

Montageempfehlung runde Luftleitung


Montageempfehlung eckige Luftleitung


Unsere Luftleitungen

HTH Spiralfalzrohr Typ SREN

SREN-Rohre verzinkt mit Versteifungssicke
Blechstärke nach EN 12237
In 3m oder 6m Ausführung wählbar

HTH Lüftungsschelle Typ LS

Schalldämmeinlage aus hochwertigem EPDM. Schallpegelverbesserung im Mittel 18 dB(A). 1 Verschlußschraube mit Kombi-Kreuzschlitz. 1 Verschlußschraube mit Unverlierbarkeitsscheibe.

Lüftungsschelle
Nennweite (mm) 80 100 125 140 150 160 180 200 224 250 280 300 315 355 400 450 500 560 600 630
LS

HTH Rohr-Revisionsdeckel Typ RRD

Rohr- Revisionsdeckel für runde und ovale Lüftungsrohre. Schneller und problemloser Einbau.
Die dünne und teilweise wellige Blechwand wird zwischen zwei stabilen Deckeln eingespannt. Zwei Drehgriffe ermöglichen eine sichere Handhabung beim Ein- und Ausbau. Der Kantenschutz schützt vor Verletzungen, dient als Dichtung und wird auf die Rohrwand aufgesteckt.

Rohr-Revisionsdeckel
Nennweite (mm) 80 100 125 140 150 160 180 200 224 250 280 300 315 355 400 450 500 560 600 630
RRD